Stationäre Pflege: Pflegeoase

Die Pflegeoase unterscheidet sich von den weiteren Wohngruppen des Hauses in erster Line durch das Pflegekonzept und das Raumangebot. 7 BewohnerInnen leben zusammen in einem großzügigen Gemeinschaftsraum und werden 24 Stunden von speziell ausgebildeten Mitarbeitern betreut, gepflegt und begleitet. Die Versorgung in der Pflegeoase eignet sich insbesondere für Menschen, die sich selbst verbal nur noch schwer äußern können und deshalb andere Kontaktformen und -frequenzen als in Einzelzimmern benötigen.

Angepasst für Schwerstpflegebedürftige

Die Räumlichkeiten wurden konzeptionell auf die Bedürfnisse von schwerstpflegebedürftigen Menschen ausgerichtet. Die Tagesstruktur für die Bewohnerinnen und Bewohner wird durch das Pflege- und Betreuungspersonal individuell und bedarfsgerecht gestaltet. Spezielle Techniken, wie Basale Stimulation, Validation und palliativ Maßnahmen unterstützen die besondere Pflegesituation.

Geeignete Einrichtungen

St. Josef-Stift Bersenbrück

St. Josef-Stift Bersenbrück

  • Hasestraße 1
  • 49593 Bersenbrück
  • Tel. 05439/9484-0
Nähere Informationen