Ambulante Pflege: Pflegerische und medizinische Versorgung

Bei akuten und chronischen Erkrankungen übernehmen wir gerne die nach ärztlicher Anordnung erforderliche Versorgung, die so genannte Behandlungspflege. Das heißt, wir kontrollieren beispielsweise von Blutzucker und Blutdruck, verabreichen Spritzen und Medikamente, führen Verbandswechsel durch und helfen beim An- und Ausziehen von Kompressionsstrümpfen. Auch wechseln wir bei Bedarf den Blasenkatheter und übernehmen die Stomaversorgung und Wundversorgung.

Sie fühlen sich nach einem Krankenhausaufenthalt unsicher, sind geschwächt oder benötigen besondere Hilfeleistungen? Wir unterstützen Sie gern.

Wundberatung und Wundbehandlung

In Deutschland leiden etwa vier Millionen Menschen an schlecht heilenden Wunden, den sogenannten chronischen Wunden. Chronische Wunden verursachen Beschwerden und Schmerzen, aber auch – durch den Verlust von Mobilität – gesellschaftliche Isolation. Eine moderne Wundversorgung verbessert die medizinische und pflegerische Qualität der Behandlung und damit auch die Lebensqualität der Patienten, durch schnellere Wundheilung, weniger Schmerzen und mehr Mobilität.

Unsere Wundexperten verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung als Pflegefachkraft, mehrjährige Erfahrung sowie ein Zusatzausbildung als Wundmanager. In enger Zusammenarbeit mit dem Haus- oder Facharzt wird die Therapie fachlich und kompetent durchgeführt.

Über eine Verordnung häuslicher Krankenpflege sowie die Genehmigung der Krankenkasse können unsere Wundexperten ihre Behandlung im häuslichen Bereich durchführen.

Geeignete Einrichtungen

Pflegedienst Bersenbrück / Bramsche

Pflegedienst Bersenbrück / Bramsche

  • Markt 7
  • 49593 Bersenbrück
  • Tel. 05439/9399-0
Nähere Informationen
Pflegedienst Fürstenau Neuenkirchen

Pflegedienst Fürstenau Neuenkirchen

  • Bahnhofstraße 20
  • 49584 Fürstenau
  • Tel. 05901 3697
Nähere Informationen